Flurförderfahrzeuge - Ausbildung


Gabelstapler / Teleskoplader 

- Führerschein für Bediener -

 

 

 

Ausbildung nach den berufsgenossenschaftlichen Vorgaben 


DGUV V 67- 69 (ehem. BGV D 27), BGG 925:


DGUV G 308-009 Teleskoplader


Zur Lastenhandhabung ist der Gabelstapler, Teleskoplader das am häufigsten eingesetzte Transportmittel. 

Allerdings sind mangelhafte Kenntnisse die Unfallursache Nr.1

Hinweis! Ggf. Förderung der Kursgebühren durch die Arbeitsagentur, ARGE oder Jobcenter für Ihre Mitarbeiter zur „Beruflichen Qualifizierung“ möglich.

Schulungsinhalte

Gesetzliche Grundlagen

Eignung/Pflichten des Bedieners

Technische Voraussetzungen für den Einsatz

Gefahren beim Bedienen von Flurförderfahrzeugen

Physikalische Grundlagen, Besonderheiten der Fahrzeuge

Praktische Fahrübungen

Teilnehmerkreis

Alle Personen ab 18, in Ausnahme zum Ausbildungsziel zu erreichen ab 15 Jahren für den betrieblichen Verkehr

Schulungsdauer

1 Unterrichtstag in Theorie & Praxis mit jeweiliger Prüfung von ca. 8.00 bis 15.30 Uhr

Abschluss

Bei bestandener Prüfung in Theorie & Praxis Erhalt des Führerscheins zum sicheren Bedienen von Flurförderfahrzeugen

Ausbildungspreis

Wir erstellen Ihnen gerne zeitnah ein speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Angebot, welches den Ausbildungspreis zum Bedienen von Flurförderfahr-zeugen/Gabelstaplern inkl. der Prüfungsunterlagen und die Ausstellung des Führerscheins beeinhaltet.